Die Stadtteilwerkstatt

Stadtteilwerkstatt Hintergrund

stadtteilwerkstatt-kaiserslautern-1Die Stadtteilwerkstatt wurde als Modellprojekt auf dem Gelände des Arbeits- und sozialpädagogischen Zentrums unter Beteiligung langzeitarbeitsloser Menschen errichtet.

Seit 2010 können die Räumlichkeiten unter der Trägerschaft des ASZ genutzt werden. Es stehen ein Seminarraum und eine Werkstatt von je 70 m² sowie eine Teeküche und barrierefreie Toiletten zur Verfügung.

Jeden Donnerstagnachmittag findet die offene Werkstatt unter fachlicher Anleitung statt.

Zahlreiche Kurse, Seminare und Workshops werden in der Stadtteilwerkstatt angeboten.

Die Räume können von den Bürgerinnen und Bürgern angemietet werden.

Plakat-NaehereiPlakat-HolzwerkstattPlakat-KeramikwerkstattPlakat-Kursangebot