Das Stadtteilbüro

Tauschring Kaiserslautern

www.Tauschring.de Der Tauschring Kaiserslautern ist einer von 400 Tauschringen in Deutschland.
Ein Tauschring ist eine private Verbindung von Menschen, vergleichbar mit einer erweiterten Nachbarschaftshilfe.

Ein kleines Beispiel soll es verdeutlichen:

Inge braucht dringend Hilfe in ihrem großen Garten; Michael kommt mit der Einrichtung seines neuen Computers nicht klar; Sandra und Uwe bräuchten dringend ab und zu einen Babysitter.
Alle drei Personen sind Mitglied im Tauschring. Sie können dort eine Leistung anbieten, die irgendeinem anderen Netz-Mitglied nützt. Inge könnte als Leihoma auf die Kinder von Sandra und Uwe aufpassen. EDV-Fachmann Uwe bändigt Michaels Rechner, der wiederum als begabter, aber arbeitsloser Landschaftsplaner gerne im Garten von Inge die Heckenschere schwingt…

Dies ist ein Beispiel für einen kleinen Wirtschaftskreislauf, der mit der Tauschwährung „Lauterling” untereinander verrechnet wird. Es ist eine reine Zeit-gegen-Zeit-Währung. Ein Lauterling ist immer eine Stunde wert, denn jede Tätigkeit ist gleich viel wert.
Es gibt ein Internetportal, mit dessen Hilfe es einfach ist, Angebote und Gesuche der einzelnen Mitglieder zueinander zu bringen.
Beim monatlichen Stammtischtreffen besteht die Möglichkeit des Kennenlernens und des persönlichen Austauschs.

Durch das Tauschen ergeben sich oft interessante Begegnungen, die sonst nie zustande gekommen wären und so manche Fähigkeiten zeigen sich, die vorher unentdeckt waren.

Bei Fragen / Anregungen / Hilfe jederzeit erreichbar per
Anrufbeantworter: 0631/ 34379849 oder E-Mail: info@tauschring-kl.de
…und nicht zuletzt:
Herzlich Willkommen zum Stammtisch
jeden ersten Mittwoch des Monats um 18.30 Uhr im Mehrgenerationenhaus / Haus der Familie
Kennelstr. 7
67659 Kaiserslautern